Innovationen in der Gesundheitstechnik für 2024

Bild eines chirurgischen Roboters

Was motiviert uns, über Gesundheitstechnik zu sprechen? Unser Ziel bei Ensun ist es, den globalen Geschäftsfortschritt zu beschleunigen. Wir sammeln Daten mithilfe unserer Webcrawler und ordnen diese systematisch mithilfe textbasierter Algorithmen. Durch das Kombinieren interner Daten mit externen Quellen bieten wir Einblicke in die neuesten Technologien und beleuchten die führenden Innovatoren dahinter.

Für diesen Bericht haben wir mehr als 508 Unternehmen analysiert, die für die Gesundheitsbranche relevant sind.

Zuerst sollte aber die Definition für Gesundheitstechnologie geklärt werden. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschreibt sie als die Anwendung von organisiertem Wissen und Fähigkeiten in Form von Geräten, Medikamenten, Impfstoffen, Verfahren und Systemen, die entwickelt wurden, um ein Gesundheitsproblem zu lösen und die Lebensqualität zu verbessern. Kurz gesagt geht es darum, Wissen und Fähigkeiten einzusetzen, um Lösungen zu entwickeln, die die Gesundheit und Lebensqualität verbessern.

Mit diesem Verständnis widmen wir uns den neuesten Entwicklungen, die die Gesundheitsbranche prägen.

Prognostizierte Entwicklungen für Gesundheitstechnik

Experten erwarten, dass der Gesundheitstechnologiemarkt bis 2025 auf eine Größe von bis zu 504 Milliarden US-Dollar wachsen wird. Allein in Indien soll der Markt von 5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023 auf über 25 Milliarden US-Dollar bis 2025 ansteigen, was auf die wachsende Bedeutung neuer Gesundheitstechnologien hinweist. McKinsey nennt einen Trend, der diese Vorhersage erklärt. Verbraucher tendieren zu einem gesünderen Lebensstil, den sie durch Daten unterstützen können. Produkte und Dienstleistungen, die ihnen dabei helfen, werden immer stärker nachgefragt. Fitness-Tracker zur Überwachung des Trainings oder Apps, die Ihnen helfen, Ihren Schlaf zu verbessern, sind nur einige Beispiele.

Auf der anderen Seite können Gesundheitsfachkräfte die Vorteile dieser Entwicklung nutzen, um die Patientenversorgung zu verbessern. Mit den richtigen Daten kann es einfacher sein, Probleme frühzeitig und genauer zu diagnostizieren, was zu personalisierteren und effizienteren Behandlungen führt, möglicherweise zu nicht viel höheren Kosten. Neben der Verbesserung der Gesundheitsergebnisse erlebt auch die Wirtschaft einen Aufschwung. Sowohl etablierte Unternehmen als auch Start-ups profitieren davon und ermöglichen weitere Innovationen in anderen Gesundheitstechnologien, während sie mehr Arbeitsplätze schaffen.

Einfach ausgedrückt ist Innovation für den Erfolg jedes Unternehmens in dieser Branche entscheidend. Diejenigen, die sich nicht anpassen und mit den neuen Entwicklungen Schritt halten können, werden wahrscheinlich zurückfallen.

Die neuesten Gesundheitstechnologien und ihre Top-Innovatoren

Angesichts der etablierten Rolle des wirtschaftlichen Wachstums als Treiber für Brancheninnovationen, stellt sich die Frage, was genau diese Innovationen sind. Dieser Artikelabschnitt zielt darauf ab, über gängige Schlagwörter wie Cloud-Computing oder KI hinauszugehen. Stattdessen werden wir uns auf andere relevante Themen konzentrieren, die für die Branche von Bedeutung sind und derzeit an Wichtigkeit gewinnen, aber noch nicht zu stark im Rampenlicht stehen. Zudem sollen Unternehmen gewürdigt werden, die als führende Innovatoren in ihrem Feld gelten.

Werfen wir also einen genaueren Blick auf die vielversprechenden technologischen Trends.

Nanomedizin

Nanomedizin, ein spezifischer Bereich der Nanorobotik, macht sich die Fähigkeiten von Nanopartikeln zunutze, um Medikamente präzise an die Stellen im Körper zu liefern, an denen sie gebraucht werden. Dies erhöht die Wirksamkeit von Behandlungen und reduziert gleichzeitig potenzielle Nebenwirkungen. Ebenfalls umfasst dieses Feld verschiedene Bereiche, einschließlich Krebstherapie, regenerative Medizin, diagnostische Bildgebung und Gentherapie. So bietet die Anwendung einzigartiger Eigenschaften von Nanomaterialien fortschrittliche Lösungen für komplexe medizinische Herausforderungen.

Top Innovators

  • Nanocos wegweisende Verwendung von cadmiumfreien Quantenpunkten erstreckt sich auf die Nanomedizin, wo ihre ungiftige CFQD®-Technologie die diagnostische Bildgebung und gezielte Medikamentenabgabe revolutionieren soll. Dies unterstreicht ihre bahnbrechende Rolle in diesem Bereich.
  • SAFE-n-Medtech fördert Innovationsprozesse in der Nanomedizin mit einer umfassenden Plattform, die die Entwicklung und Verbreitung von nanobasierten medizinischen Technologien beschleunigt. Diese Initiative wird von einem weitreichenden europäischen Netzwerk durch CEBR unterstützt.

Gewebetechnik

Die Gewebetechnik bietet eine große Chance, die Patientenergebnisse in der biologischen Gewebechirurgie zu verbessern. Forscher arbeiten daran, Materialien und klinische Ansätze zu entwickeln, die in der Lage sind, Gewebe oder sogar Organe zu reparieren, zu ersetzen oder zu regenerieren. Diese Technologie birgt Potenzial in verschiedenen medizinischen Bereichen, darunter Krebsbehandlung, Hautregeneration und Kardiologie, und bietet Hoffnung auf bedeutende Fortschritte in der regenerativen Medizin sowie letztendlich auf die Verbesserung des Wohlbefindens der Patienten.

Top Innovators

  • CellGenix treibt die Gewebetechnik durch eine Fusion aus fundiertem GMP-Know-how und Partnerschaften voran, die den Weg von Therapien von der Forschung bis zur klinischen Anwendung optimieren.
  • Cenobiologics innoviert in der Gewebetechnik, indem es strengsten Vorschriften folgt, fortschrittliche Einrichtungen nutzt und mit der Akademie und Fachleuten zusammenarbeitet, um hochwertige Bioimplantate für Transplantationen bereitzustellen.

Chirurgische Roboter

Chirurgische Roboter stellen einen bahnbrechenden Fortschritt in der chirurgischen Effizienz dar und bieten Chirurgen bei komplexen Eingriffen noch nie dagewesene Unterstützung. Diese ausgeklügelten Maschinen sind darauf ausgelegt, eine verbesserte Präzision und Wendigkeit zu bieten, was den Zugang zu schwer erreichbaren Bereichen im Körper ermöglicht und gleichzeitig das Trauma minimiert. Ihre Nutzung hat zahlreiche medizinische Verfahren revolutioniert, darunter Tumorentfernung und Gewebeschneiden. Mit kontinuierlichen technologischen Fortschritten und umfassenden Schulungsprogrammen für medizinisches Personal entwickeln sich chirurgische Roboter stetig zu einer sicheren und verlässlichen Ressource in der modernen Medizin.

Top Innovators

  • Vicarious Surgical ist führend in der Innovation in minimalinvasiver Chirurgie mit seinem von der FDA anerkannten Robotersystem, das Chirurgen eine beispiellose Präzision und 3D-Visualisierung verspricht.
  • Monogram Orthopaedics revolutioniert den Gelenkersatz mit maßgeschneiderten 3D-gedruckten Implantaten und robotergesteuerter Präzision. Durch ihr Engagement für innovative, personalisierte Pflege verbessern sie die Ergebnisse für die Patienten erheblich.

Biomarker-Entdeckung

Biomarker spielen in der Medizin eine entscheidende Rolle bei der Erkennung von Krankheiten, insbesondere bei Bluttests. Dieser Prozess erfordert gründliche Forschung und Analyse unter Einsatz fortschrittlicher Technologien wie Genomik, Proteomik und Metabolomik. Die Entdeckung von Biomarkern ermöglicht eine frühzeitige Diagnose, die Anpassung von Behandlungsplänen und verbessert die Überwachung von Krankheiten.

Insgesamt folgt die Biomarker-Entdeckung einem systematischen Ansatz, der von der Screeningphase über die Validierung und klinische Tests bis hin zur Verbesserung von medizinischen Diagnose- und Behandlungsstrategien reicht.

Top Innovators

  • Scailyte nutzt ihre fortschrittliche KI-Plattform, ScaiVision™, um wichtige Biomarker aus Einzelzellendaten zu identifizieren und damit personalisierte Medizin mit beispielloser Präzision voranzutreiben.
  • Die Expertise von Sapient in der Entdeckung von Biomarkern prägt die Zukunft von Gesundheitseingriffen, von wegweisender Ernährung bis hin zu neuartigen Strategien zur Krankheitsprävention und -behandlung. Dies geschieht durch ihr Engagement für Biomedizin und akkreditierte wissenschaftliche Exzellenz.
  • JADBio vereinfacht fortschrittliches maschinelles Lernen für Biomedizin und Multi-Omik, sodass auch Personen ohne Expertise im Bereich der Datenwissenschaft schnell Vorhersagemodelle mit seiner benutzerfreundlichen AutoML-Plattform entwickeln können.

Tragbare Biosensoren

Tragbare Biosensoren nutzen biometrische Elemente wie Enzyme und Antikörper, um wichtige Daten über die inneren Abläufe des menschlichen Körpers zu sammeln. Sie erreichen dies, indem sie Hautleitfähigkeit verfolgen oder Veränderungen in pH-Werten und Glukose erkennen. Allerdings stellen diese innovative Technologie auch bedeutende Herausforderungen dar. Sensorgröße, Qualität und Stromverbrauch sind entscheidend, um Benutzerkomfort und Gerätezuverlässigkeit zu gewährleisten. Darüber hinaus sind Überlegungen zur Stromversorgung, Kommunikationssicherheit und Datenschutz entscheidend, um das volle Potenzial tragbarer Biosensoren auszuschöpfen.

Top Innovators

  • Grapheal revolutioniert die Sensortechnologie mit minimalistischen, in Smartphones integrierten Graphensensoren, deren Herstellungskosten und Kohlenstoffemissionen voraussichtlich deutlich reduziert werden. Das Unternehmen arbeitet mit Branchenriesen zusammen, um neue Lösungen für das Gesundheitswesen und die Umweltüberwachung auf den Markt zu bringen.
  • LifeSignals definiert die Gesundheitsüberwachung neu mit kostengünstigen, klinisch hochwertigen Wearables und einer skalierbaren System-on-Chip-Plattform, die den Zugang zu fortschrittlichen Gesundheitslösungen weltweit erweitert.
  • iRhythm kombiniert tragbare Technologie und fortschrittliche Datenanalyse, um handlungsorientierte Gesundheitseinblicke zu liefern. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Patientenversorgung und Innovation bei der Entwicklung proaktiver digitaler Gesundheitslösungen.

Smarte Stoffe

Smart Stoffe revolutionieren unsere Kleidung und umfassen eine Vielzahl innovativer Textilien, die dazu entworfen wurden, technologische Komponenten nahtlos zu integrieren. Dazu gehören:

  • Thermochromische Stoffe: Die Farben ändern sich mit Temperaturschwankungen.Leitfähige Stoffe: Übertragen elektrische Signale für tragbare Elektronik.Selbstheilende Stoffe: Reparieren Schäden automatisch.

Sportler profitieren enorm von fortschrittlichen Textilien, da sie die Leistung optimieren und das Verletzungsrisiko reduzieren können. Diese Vorteile beschränken sich jedoch nicht nur auf Profis; jeder kann von diesen Stoffen profitieren, da sie sich an verschiedene Bedingungen anpassen können.

Top Innovators

  • Thermaissance nutzt Nanotechnologie, um intelligente Textilien mit wirksamen antimikrobiellen Eigenschaften herzustellen. Das Ziel ist es, die Infektionsrisiken drastisch zu senken, während Nachhaltigkeit und Unbedenklichkeit in ihren Produkten priorisiert werden.
  • THERMARMOUR bietet fortschrittliche isolierende Stoffe, die entwickelt wurden, um Unterkühlung in medizinischen und Notfällen zu verhindern. Dabei wird kontinuierlich für breitere lebensrettende Anwendungen innoviert.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich das Feld der Gesundheitstechnologie schnell entwickelt, angetrieben durch innovative Fortschritte und revolutionäre Lösungen. Diese Technologien werden die Gesundheitsversorgung in der Zukunft persönlicher, effizienter und zugänglicher machen als jemals zuvor. Doch nicht nur Gesundheitstechnik entwickelt sich. Auch andere Industrien entwickeln sich stetig weiter. Unsere B2B-Suchmaschine bietet Zugriff auf globale und interindustrielle Lieferanten für die genaue Technologie, nach der Du suchst.

Finde Deine Lösung hier.

Häufig gestellte Fragen zu Gesundheitstechnik

Elektronische Patientenakten (EHR), Telemedizin, medizinische Bildgebung (MRI, CT), Gesundheits-Apps, tragbare Geräte und roboterunterstützte Chirurgie gehören zu den am häufigsten verwendeten Technologien im Gesundheitswesen. Diese Innovationen verbessern die Patientenversorgung, Diagnose und Behandlungseffizienz. Fortschritte wie KI-Diagnostik und Virtual-Reality-Anwendungen prägen die Zukunft der Gesundheitstechnologie.

Durch die Nutzung von Medikamentenwarnungen, klinischen Hinweisen, Erinnerungen, verbesserter Verfolgung und Berichterstattung von Konsultationen und diagnostischen Tests, klinischen Entscheidungsunterstützungssystemen und dem Zugang zu umfassenden Patientendaten kann die Patientensicherheit gewährleistet werden.

SMART Health IT ist eine offene, auf Standards basierende Technologieplattform, die Innovatoren ermöglicht, Apps zu entwickeln, die nahtlos und sicher im gesamten Gesundheitssystem funktionieren können.

Die Europäische Union und die Vereinigten Staaten führen die biomedizinische Forschung und Veröffentlichungen an, wobei die USA im Allgemeinen in den meisten wissenschaftlichen Disziplinen führend sind. Die EU bleibt jedoch ein bedeutender Beitrag zur globalen biomedizinischen Forschung, wobei beide Regionen den wissenschaftlichen Fortschritt weltweit beeinflussen.

Technologie hat durchaus ihre Grenzen, die hauptsächlich aus wirtschaftlichen Faktoren, ethischen Überlegungen und natürlichen Einschränkungen resultieren. Einige dieser Grenzen ergeben sich aus menschlichen Perspektiven oder staatlichen Vorschriften.

Quickscout

Auf der Suche nach
passenden Technolgie-Anbietern?

Beginne jetzt mit dem Scouting!

Egal was du suchst.
Unsere Scouting Intelligence findet die passende Lösung.